Bestattungsvorsorge in Eddersheim

Zu Lebzeiten entscheiden - Angehörige entlasten

Als tätiges Bestattungshaus beraten und erörtern wir auch in Eddersheim Bestattungsvorsorgen, denn sich zu Lebzeiten mit dem eigenen Tod auseinander zu setzen ist eine schwierige Aufgabe, so wird einem die iegene Endlichkeit nur zu bewusst. Eine Bestattungsvorsorge. Dennoch sind die Entscheidungen welche wir zu Lebzeiten bewusst treffen eine große Entlastung für die Menschen aus unserem direkten Umfeld. Viele Angehörige sind mit den zu treffenden Entscheidungen überfordert und sind Dankbar wenn eine Vorsorge und eine Formulierung der Wünsche bereits vollzogen wurde.

Vorsorgen heißt demnach auch Entlasten und Beistehen über den eignenen Tod hinaus.

Auf Wunsch kommen wir als in Eddersheim zu Ihnen nach Hause um sie zu beraten und erörtern so Ihre Möglichkeiten.

 

Bestattungsvorsorge - Was kann geregelt werden?

  • die Bestattungsart
  • den gewünschten Sarg oder ggf. die Urne
  • den Friedhof und die Grabstelle
  • die Pflege und Gestaltung des Grabes
  • alle Abläufe und Einzelheiten der Trauerfeier  (Trauerrede, Dekoration, Musik, Blumenschmuck etc.)
  • den finanziellen Rahmen der Bestattungskosten
  • persönliche Wünsche

Vertrag

Eine Vorsorge wird gemeinsam in einem ausführlichen Beratungsgespräch auf den Weg gebracht. Hierbei halten wir alle wichtigen Punkte gemeinsam fest, im Anschluß ermitteln wir di zu erwartenden Kosten und erstellen Ihnen eine Vorsorgemappe, welche persönlich auf den einzelnen Vorsorgenden zugeschnitten ist.

Treuhandvertrag

Mit einem Bestattungsvorsorge-Treuhandvertrag können Sie einen bestimmten Geldbetrag zweckgebunden für Ihre Bestattung hinterlegen. In der Regel wird der Betrag aus der Kosten- und Leistungsaufstellung zzgl. eines Sicherheitsbetrages als Einmalzahlung angelegt. Ihr Geld wird von der Deutschen Bestattungsvorsorge Treuhand AG verwaltet und im Sterbefall an das genannte Bestattungsunternehmen überwiesen. Für die Auszahlung muss eine Sterbeurkunde vorgelegt werden.

Das angelegte Guthaben, soweit angemessen, ist vor dem Zugriff Dritter geschützt.