Trauerrede

Worte der Erinnerung als Brücke in den Alltag und in die kommende Zeit ohne den Verstorbenen.

So individuell wie das Leben eines Menschen ist und war, so individuell kann der letzte Gang sein und genauso individuell begleiten wir sie. Der Verstorbene als Mittelpunkt einer Trauerrede. Die letzten Worte gerichtet an die Menschen die Zurück bleiben sind mit Hoffnungen und Erinnerungen gefühlt. Sie geben Wärme und  helfen die Erinnerungen an denjenigen welchen wir verabschieden aufleben zu lassen.

 

Den letzten Gang zu einem würdevollen Abschied gehen wir gemeinsam mit Ihnen. So ist es nicht unüblich, dass auch wir die letzten Worte an die Trauergäste richten um gerade in den kleinen Abschieden einen besonderen Rahmen zu geben.

Trauerredner in Hattersheim und Umgebung

Wenn Sie es wünschen übernehmen wir die Rolle des Trauerredners. Wie die Gestaltung einer Trauerrede sein kann, wissen wir aus den vielen Jahren in denen wir Erfahrungen sammeln konnten und durch unsere Qualifizierung als zertifizierter Trauerredner. Den Rahmen der Bedüfnisse von Abschied und den letzten Worten gehen wir gemeinsam Schritt für Schritt un besprechen im Detail die Möglichkeiten.

Sprechen Sie uns an

 

 

Das was ich für Euch war,
bin ich noch immer.

Wenn sie Abschied nehmen, dürfen sie Dankbar auf die gemeinsamen Erinnerungen blicken. In der Trauerrede ergreifen wir in den richtigen Worten genau diese Erinnerungen. Im Gespräch erfahre ich viel über Ihren lieben Menschen und über Ihre Familie. Was war ihm oder ihr Wichtig? Was machte ihn oder sie aus? Welches waren die Leidenschaften des Lebens und woran konnte man ihn/sie besonders Erkennen?

Unser Leben läßt sich in allen Fassetten nicht gänzlich in eine einzige Rede wiedergeben und doch sind es die Leidenschaften, Hobbys, persönlichen Lebenssituationen gleichermaßen wie die eigene berufliche Situation aber vielleicht auch die eine oder ander ganz besondere Anegdote die uns mit einen Menschen verbinden.