Navigation überspringenSitemap anzeigen

Naturbestattungen

~ Naturbestattungen ~

Die Naturbestattung hat sich vor allem in den letzten Jahren stark verändert. Der Umgang mit dieser Bestattungart ist offener und vielseitiger geworden. Gesellschaftlich Legitim sind wir heute nicht mehr an feste Bestattungsarten gebunden. Ganz Gleichob Baum- Waldbestattung, ob auf See oder zur Luft.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg und helfen Ihnen bei allen notwendigen Schritten.

Auf unserer Internetseite wollen wir Ihnen einen ersten Überblick geben.

Baumbestattung

Baumbestattung

Die Wahl der Bestattung unter einem Baum wird immer mehr geäußert. Die Nähe zur Natur ist vielen Menschen ein zugrunde liegendes Bedürfnis. Die Bestattung in einem Bestattungswald ist über den Anbieter Friedwald möglich.  Hierbei wird die Asche des Verstorbenen, nach der Kremierung, in eine einer biologisch Abbaubare Urne beigesetzt.

Die Trauerfeier und Verabschiedung wird vor der Beisetzung auf dem Gedenkplatz auf Wunsch stattfinden. Wir begleiten Sie hierbei und helfen Ihnen im Wald den richtigen Abschied zu nehmen.

 

 

~ Felsenbestattung ~

Eine Felsenbestattung ist eine Entscheidung zu Lebzeiten. Der Felsen kann vorab und direkt vor Ort ausgesucht werden. SIe können einen einzelnen Felsen, einen für die ganze Familie oder eine sogenannten Gemeinschaftsfelsen erwerben. Diese Bestattungsart setzt die Kremierung des verstorbenen voraus und ist in Deutschland nicht möglich.  Jedoch in der Schweiz umgeben von blühender Berglandschaft und inmitten der Natur ist dieser Wunsch realisierbar. 

Sie können die Beisetzung begleiten und zuvor eine Trauerfeier mit allen Verwandten und Freunden im Heimatort abhalten. So können Sie gemeinschaft Abschied nehmen und den wichtigen Weg der Trauerbewältigung gehen.

 

Felsenbestattung
Luftbestattung

~ Luftbestattung~

Die Bestattung in die Luft mit Hilfe eines Heißluftballons ist in der Schweiz und im Elsass in Frankreich möglich. In einer ganz besonderen Atmosphäre können bis zu sechs Trauergäste an Board eines Heißluftballons gehen. Über einem geeigneten Naturgebiet wird die Asche des Verstorbenen der Luft übergeben und der Wind trägt sie fort.

Die Flugzeit beträgt in der Regel zwei Stunden und der Start ist Wetterabhängig.

~ Wasserfallbestattung ~

Besteht der Wunsch nach einer Bestattung an einem Wasserfall so ist dies in der Schweiz umsetzbar. Hierbei kann die Asche direkt in den Fall oder zum Fuße dessen dem Wasser übergeben werden. Der Wasserfall kann ausgewählt werden und sie können die Asche selbst übergeben. Die Umsetzung und abwicklung organisieren wir für Sie, immer mit genauer Absprache. Unser Partnerunternehmen in der Schweiz begleitet Sie vor Ort.

Eine zuvor abgehaltene Verabschiedung oder einer Trauerfeier am Heimatort ist selbstverständlich möglich.

Gerne  beraten wir Sie zu dieser Bestattungsform.

Wasserfallbestattung
0163 / 315 14 18
Zum Seitenanfang